PLAY-ASIA.COM

Jul 11

inteli7Es sollte eigentlich noch bis 2017 dauern, aber meinen neuen PC stelle ich nun doch bereits jetzt zusammen. Seit November letzten Jahres tüftel ich bereits an der Auswahl der Komponenten lediglich auf dem Reißbrett. Als überaus verschwenderisch und absolut unnütz stellten sich viele meiner Vorstellungen heraus, immerhin sollte ich bis Ende 2016 über 2500€ zusammengespart haben. Nun habe ich durch meine erfolgreiche Ausbildung gerade einige Euros von meinen Eltern zugesteckt bekommen und habe meine Auswahl etwas zweckgebundener gestaltet. Kein SLI- oder Crossfire-System, keine teuren Extreme-CPUs und 2011-3 Mainboards und die High-End-Grafikkarte kann auch erstmal warten. Nett, dass der Marktplatz Rakuten dann noch 25fach Superpunkte raushaut. Weiterlesen »

FUZETSU.de