PLAY-ASIA.COM

Feb 19

Lange ist es her, dass ich mich in einem Blog über persönliche Dinge ausgelassen habe. Ich weiß nicht, an welchem Punkt ich mich gerade befinde. Meine Ausbildung zum Servicefahrer ist erfolgreich zum Abschluss gekommen und ich arbeite nun quasi meinen Stiefel in meinem gewöhnlichen Beruf ab. Am Ende eines jeden Monats bleibt sogar mal etwas Geld übrig und Freizeit habe ich, 39 Wochenstunden sei Dank, wohl auch genug. Glücklich bin ich jedoch mal so überhaupt gar nicht. Hatte ich denn irgendwelche Erwartungen?

Weiterlesen »

Apr 10

Ich mag so politische Themen eigentlich ziemlich ungerne als Thema aufgreifen, aber da ich mich über einen alten Text auf Facebook aufregte, welcher aktuell von einer Freundin geteilt wurde, mache ich meinen Kommentar dazu auch hier öffentlich. Hier der geteilte Inhalt:

Ich war heute in der Bank, Geld holen. Da stand ein Junge, so 10-12 Jahre an der Tür. Papa stand am Geldautomaten. Der Sohn fragte den Papa, ob er Geld bekommen hat. Ich nehme an, das der Papa dachte, das Hartz 4 schon auf sein Konto ist. Jedenfalls hat der Papa sein Sohn an die Hand genommen, und wollte aus der Bank gehen. Ich hörte noch wie der Papa sagte, nein mein Sohn, bis Montag müssen wir versuchen, noch über die Runden zu kommen. Werden wir schon irgendwie schaffen. Das ging mir so unter die Haut, das ich den Jungen 10 Euro in die Hand gedrückt habe. Der schaute seinen Papa an, und ehe er was sagen konnte, hat der Junge mich umarmt, und sich mit Tränen in den Augen, die ich auch hatte, bedankt. Da konnte auch der Papa nicht nein sagen, und bedankte sich 100 mal. Das lässt mir keine Ruhe! Wenn ich daran denke, läuft es mir immer noch kalt den Rücken runter! Was für Zustände sind das in Deutschland? Zum kotzen! Die sogenannten Traumatisierten Flüchtlinge, die mit den Teuersten Handys, gestylt von Kopf bis zu den Füßen, bekommen Zucker in den Arsch geblasen, und wenn denen was nicht passt, wird gefordert! Essen von der Tafel wird in die Tonne geschmissen! Deutsche werden schon bei der Tafel abgewiesen, weil Flüchtlinge Vorrang haben, und das Essen sonst nicht reicht! Weiterlesen »

Jan 05
Steffi | Foto: AnimexxOnlinewelten

Steffi | Foto: AnimexxOnlinewelten

Uff… also ehrlich gesagt, ich mache ja sowieso kein Geheimniss daraus, dass ich noch Jungfrau bin und dazu sag ich auch gleich, dass meine einzigste Beziehung 14 Jahre her ist und nur etwa 2 Wochen anhielt. Zudem sind die Umstände dieser Beziehung äußerst fragwürdig gewesen. Mit meinen 28 Jahren als Jungfrau gehöre ich jedenfalls zu einer Minderheit. In den letzten Jahren ist der Wunsch nach einer Beziehung leider etwas rückläufig, da mich mein letztes Date – nennen wir sie mal im weiteren Verlauf Steffi – zunächst in wohliger Hoffnung nach Hause fahren ließ, um sich dann ein paar Tage später spontan nie wieder bei mir zu melden. Wir hatten nach dem Date sogar noch schriftlich Kontakt, wo sie keinerlei negative Andeutungen über unser Treffen machte und sogar Verständnis für meine Nervosität bekundete. Ja, das Thema geht mir immernoch recht nahe, obwohl es bereits 28 Monate her ist. Seit der Erfahrung begegne ich jeder Frau zwanghaft gefühlsneutral.
Weiterlesen »

FUZETSU.de